Liebe Bürgerinnen und Bürger von Füssen,

Am 15. März 2020 haben Sie eine äußerst wichtige Entscheidung zu treffen, nämlich wer in Zukunft als Bürgermeister/Bürgermeisterin die Geschicke unserer Stadt lenken und Ihre Anliegen vertreten soll. Dieser verantwortungsvollen Aufgabe stelle ich mich mit großer Freude, um gemeinsam mit Ihnen als Ihre Bürgermeisterin Füssen mit Herz und Verstand weiterzuentwickeln.

Mein langjähriges kommunalpolitisches Engagement – auch als Stadträtin – und die Liebe zur Stadt motivieren mich zu meiner Kandidatur. Ich habe mich intensiv in die Themen, die Füssen bewegen, eingearbeitet und weiß, wo der Schuh drückt. Unsere Stadt steht in den kommenden Jahren vor großen, aber lösbaren Herausforderungen.

Wir müssen gemeinsam Antworten finden auf die wichtigsten Fragen: Wie lösen wir unser Verkehrs- und Wohnraumproblem, wie sichern und schaffen wir ein gutes Bildungsangebot und Arbeitsplätze, wie steuern wir eine Entwicklung im Tourismus, die auch den Interessen der Bürger gerecht wird, wie gestalten wir eine lebenswerte Stadt für alle Einwohner, wie können wir nachhaltig mit unserem Lebens- und Naturraum umgehen, wie erhalten wir unser historisches Erbe und wie reagieren wir gezielt auf zukünftige Entwicklungen?

Gemeinsam – mit Ihnen – für ein starkes Füssen liegt mir dabei besonders am Herzen. Sie sind die wichtigsten Akteure in unserer Stadt. In zahlreichen persönlichen Gesprächen erhalte ich täglich von Ihnen wertvolle Anregungen und Ideen für unser Füssen. Mein Ziel ist eine vertrauensvolle, offene und partnerschaftliche Zusammenarbeit, gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern sowie den kommunalen Gremien wie Stadtverwaltung und Stadtrat.

Das kann nur gelingen, wenn Sachpolitik, konstruktiver Austausch und frühzeitige Beteiligung der Bürger im Vordergrund stehen. Als Freier Wähler bin ich parteilos organisiert und verbinde diesen Vorteil mit der Tatsache, dass ich von “außen” komme. Der Stadt Füssen mit seinen Ortsteilen Hopfen am See und Weißensee würde eine unabhängige und unvoreingenommene Bürgermeisterin sicher gut tun, davon bin ich überzeugt.

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen über mich und meine Ziele. Bitte schenken Sie mir am 15. März 2020 Ihr Vertrauen, damit ich Sie, die Bürgerinnen und Bürger, mit auf eine nachhaltige Reise in eine erfolgreiche Zukunft von Füssen nehmen kann.

Ich bin bereit, diese Verantwortung für ein bürgernahes und starkes Füssen zu übernehmen.

Ihre

Christine Fröhlich